BewegendPrinz Daniel von Schweden: Er teilt das Schicksal mit Schamane Durek!

Prinz Daniel von Schweden: Er teilt das Schicksal mit Schamane Durek! © Linda Brostroem/Kungl. Hovstaterna
Jenny Rommel
Redakteurin

Prinz Daniel von Schweden, Ehemann von Kronprinzessin Victoria, und der selbst ernannte Schamane Durek Verrett, Verlobter von Prinzessin Märtha Louise, sind sich ähnlicher, als man vielleicht meinen könnte. Denn beide waren bereits sehr krank, sind dem Tod aber noch einmal von der Schippe gesprungen. Doch nun steht es um einen von beiden gar nicht gut.

In Deutschland warten die meisten Patienten, die auf einer Liste für ein Spenderorgan stehen, auf eine Niere. Doch viele von ihnen harren vergebens aus. Zwar gibt es oft Familienangehörige, die sich zu solch einem Opfer bereit erklären, doch dann muss der Spender immer noch geeignet sein. Und das ist selbst bei Familienmitgliedern nicht selbstverständlich. Daniel von Schweden (48) hatte Glück. Er litt bereits seit der Geburt an einer Beeinträchtigung der Nierenfunktion. Sein Vater Olle (77) kam als Spender infrage. So wurde dem Ehemann von Kronprinzessin Victoria (44) im Mai 2009 eine seiner Nieren transplantiert. Durek Verrett (47), der Verlobte von Prinzessin Märtha Louise von Norwegen (50) teilt dieses Schicksal. Er erhielt 2012 eine Spenderniere von seiner Schwester Angelina. Doch nun benötigt er dringend ein neues Organ.

Prinz Daniel und Durek: Ihre Frauen geben ihnen Kraft

Wie zahlreiche Medien Anfang des Jahres berichteten, musste sich der Sex-Schamane in den USA bereits mehreren Dialysebehandlungen unterziehen. Und es sieht nicht gut aus. Zwar wollte seine Verlobte ihm helfen, sie kam als Spenderin aber nicht infrage. Doch die Zeit rennt ihm davon. Auf der Internetseite des Transplantationszentrums München heißt es: "Die Nierenfunktions-Quoten sind stark abhängig von der Grunderkrankung sowie dem Gesamtzustand, Folge- und Begleiterkrankungen des Patienten. Im Durchschnitt funktioniert eine transplantierte Niere ca. 15 Jahre." Das heißt, auch Daniel, der mit Victoria mittlerweile zwei Kinder (6 und 10 Jahre) hat, dürfte irgendwann ein neues Organ benötigen.

Es ist ein schweres Schicksal, das auch die Frauen der beiden Männer nicht kaltlässt. Denn sie leben in ständiger Angst, dass sich der Gesundheitszustand rapide verschlechtern könnte. Doch sie geben ihnen auch Kraft. So schwärmte Durek erst kürzlich von seiner Verlobten: "Prinzessin Märtha Louise ist die Liebe meines Lebens... Ich darf dieser göttlichen Frau für den Rest meines Lebens zeigen und beweisen, wie sehr ich sie liebe. Ich bin der glücklichste Mensch." Wie bewegend!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder