Wie niedlich!Harry und Meghan: Sie zeigen Tochter Lilibet!

Harry und Meghan: Sie zeigen Tochter Lilibet! © Cover Images
Jenny Rommel
Redakteurin

Süß, süßer, Lilibet! Zum 70. Thronjubiläum der Queen reisten die Exil-Royals nicht nur nach Großbritannien, sondern feierten dort auch den ersten Geburtstag ihrer kleinen Tochter. Ein ganz besonderer Tag mit unvergesslichen Erlebnissen – die sie nun mit der ganzen Welt teilen!

Eigentlich hielten Prinz Harry (37) und seine Frau Herzogin Meghan (40) ihre Kinder seit dem "Megxit" und ihrer royalen Flucht in die USA aus der Öffentlichkeit heraus. Einzig auf der digitalen Weihnachtskarte zeigten sich die vier im vergangenen Dezember – als glückliche Familie. Es war das einzige Mal, dass das Aussteigerpaar ihre am 4. Juni 2021 geborene Tochter Lilibet Diana zeigte – bis jetzt! Denn zu ihrem ersten Geburtstag teilten die beiden zwei neue, zuckersüße Schnappschüsse!

Harry und Meghan: Lilibet ist ganz der Papa

Der in Nigeria geborene Fotograf Misan Harriman (45) postete das Bild von Harry und Meghans Tochter, das sie in einem hellblauen Kleidchen auf einer Wiese sitzend zeigt. Aufgenommen wurde es auf Frogmore Cottage, im Rahmen eines privaten und fröhlichen Picknicks mit Freunden und Verwandten.

Frogmore Cottage, ein historisches Gebäude, das sich 800 Meter von Windsor Castle befindet, war nach der Hochzeit 2018 der Wohnort des Paares. Nach ihrer Auswanderung zog Harrys Cousine Eugenie (32) dorthin. Die beiden gelten jedoch weiterhin als sehr eng verbunden. Klar also, dass sie gerne Platz für ihren Cousin und dessen Familie machte. Auf einem zweiten Foto ist die Einjährige mit Mama Meghan zu sehen. Auf beiden Bildern fällt auf: Lilibet kommt ganz nach ihrem Papa Harry: die Haare, die Augen, der Mund – so sah auch Harry als Baby aus. Einfach niedlich!

Lilibet lernte Queen kennen

Das vergangene Wochenende geht in vielerlei Hinsicht in die Geschichte ein. Denn es wurde nicht nur das 70. Thronjubiläum von Queen Elizabeth II. (96), ihr Platin-Jubiläum, gefeiert, sondern auch das erste persönliche Treffen von Urgroßmutter und Urenkelin. Wie schön, dass die Monarchin dies endlich erleben durfte. Auch Urenkel Archie (3), den erstgeborenen Sohn von Harry und Meghan, konnte sie nach knapp zwei Jahren endlich wieder in die Arme schließen. Ein gelungenes Wochenende, das alle Beteiligten so schnell wohl nicht mehr vergessen werden!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder