Schock für die HerzoginMeghan Markle: Vater erleidet Schlaganfall – Halbschwester attackiert Herzogin

Meghan Markle: Vater erleidet Schlaganfall – Halbschwester attackiert Herzogin @ Dutch Press Photo/Cover Images
AdelPost.de
AdelPost.de

Schock für Meghan Markte: Ihr Vater, Thomas Markle, hat einen Schlaganfall erlitten und befindet sich derzeit in einem amerikanischen Krankenhaus! Jetzt meldet sich auch Meghans Halbschwester zu Wort und geht auf die Herzogin los. 

Eigentlich sollte Thomas Markle zum ersten Mal nach London reisen, um im Rahmen der Feierlichkeiten zum Thronjubiläum der Queen teilzunehmen. Doch das Schicksal meinte es nicht gut mit 77-Jährigen: Thomas Marke hat laut "The Sun" einen Schlaganfall erlitten und liegt aktuell in einem Krankenhaus in den USA!

Halbschwester Samantha geht auf Meghan los

Jetzt hat sich auch Meghans Halbschwester in der "Daily Mail" zu Wort gemeldet: "Mein Vater erholt sich im Krankenhaus. Wir bitten um Privatsphäre für die Familie, für seine Gesundheit und sein Wohlbefinden. Er braucht einfach Ruhe und Erholung." Gleichzeitig schießt Samantha in ihrem Statement auch gegen Meghan: "Es ist eine Farce, wie sehr er gefoltert wurde und wie viel er durchmachen musste, wegen der Missachtung meiner Schwester in den letzten Jahren. Das ist unverzeihlich." Man darf gespannt sein, ob sich auch Meghan zu diesen Vorwürfen äußern wird.

+++ Schon gelesen? Meghan Markle tütet Netflix-Deal ein +++

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder