Groẞe SorgeQueen Elizabeth II.: Wird sie wieder ihre Termine absagen?

Queen Elizabeth II.: Wird sie wieder ihre Termine absagen? Queen Elizabeth © John Rainford/Cover Images
AdelPost.de
AdelPost.de

Das erste Mal seit 70 Jahren wird die 96-jährige Queen nicht bei der „Trooping the Colour“-Parade dabei sein. Eine Meldung, die in England für Aufruhr sorgt: Ist doch der Gesundheitszustand der Queen dort derzeit Gesprächsthema Nummer 1. Nun wird sie von ihrem Sohn Prinz Charles (73), ihrem Enkel Prinz William (39) und ihrer Tochter Prinzessin Anne (71) vertreten.

Seit einigen Wochen heißt es für die Queen bereits: Beine hoch und ausruhen. Seit ihrer Corona-Infektion ist die 96-Jährige angeschlagen und lässt sich bei öffentlichen Terminen von ihrer Familie vertreten. Wie die „Sunday Times“ nun berichtet, werde die Queen in diesem Jahr wohl die „Trooping The Colour“- Parade verpassen. Eine Veranstaltung, der sie seit 70 Jahren beiwohnt. Angeblich werde sie von ihrem Sohn Prinz Charles (73), ihrer Tochter Anne (71) und ihrem Enkelsohn Prinz William (39) vertreten. Das ist allerdings nicht das erste Mal, dass Queen Elizabeth II. einen traditionellen Termin nicht wahrnehmen kann.

Aufregung über ihren wahren Gesundheitszustand

So war sie unter anderem nicht beim traditionellen Gartenfest des Buckingham Palace dabei. Eine Pflichtveranstaltung und auch Herzensangelegenheit der Monarchin. Und auch die Parlamentseröffnung in London musste ohne sie stattfinden: Dort hielt ihr Sohn Prinz Charles die traditionelle „Queens Speech“. Spätestens seit diesem Ereignis macht sich das britische Volk große Sorgen. Doch es gäbe Entwarnung: Wie Palast-Insider verraten, habe man der Queen geraten, sich einfach etwas zu schonen, damit sie bei den Feierlichkeiten zu Ehren ihres Geburtstages und des 70-jährigen Thronjubiläums teilnehmen kann. Eine offizielle Bestätigung vom Britischen Königshaus steht aber noch aus.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder