Wow!Fürstin Charlène: Dafür ist sie Prinzessin Caroline auf ewig dankbar

Fürstin Charlène: Dafür ist sie Prinzessin Caroline auf ewig dankbar Fürstin Charlène © Cover Images
AdelPost.de
AdelPost.de

Das letzte Jahr war für Fürstin Charlène alles andere als leicht. Doch in dieser schweren Zeit konnte sie sich auf eine Person besonders verlassen. Ihre Schwägerin, Prinzessin Caroline, stand ihr immer zur Seite.

Fürstin Charlène hatte ein schweres Jahr

Vor knapp einem Jahr begann das große Drama um Fürstin Charlène. Seither konnte sie sich jedoch immer auf ihre Schwägerin verlassen. Während Charlène in Südafrika feststeckte und sich daraufhin in einer Klinik in den Schweizer Alpen erholte, nahm Prinzessin Caroline ihren Platz ein. Dafür ist die Fürstin ihrer Schwägerin bestimmt unfassbar dankbar! Denn nicht nur für Charlène war das Jahr holprig. 

Fürstin Charlène kann sich auf Caroline verlassen

Prinzessin Caroline kümmert sich liebevoll um Jacques und Gabriella - die Zwillinge von Fürst Albert und Charlène. Ein Leichtes für die Dreifach-Mama. Und auch Charlènes Position als First Lady nahm sie gekonnt an. Doch dass auf Caroline verlass ist, ist nichts Neues. Während der Olympischen Spiele 2006 wurde die Beziehung von Fürst Albert und Charlène öffentlich und mit einem großen Medienrummel begleitet. Für Charlène war das bestimmt nicht einfach auf einmal im Mittelpunkt zu stehen. Und genau da kam dann Caroline ins Spiel. Sie führte Charlène in die Welt der Royals und Promis und gab der künftigen Fürstin Sicherheit. Zweifelsohne kann Charlène auf Caroline bauen und findet in jeder Lebenslage Halt bei ihr!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder