Groẞe ÜberraschungFürstin Charlène: Dieses Foto ist eine Sensation

Fürstin Charlène: Dieses Foto ist eine Sensation © Pascal Le Segretain / Getty Images
AdelPost.de
AdelPost.de

Dieses Foto aus Monaco ist eine echte Sensation! Mit so einem Familienfoto haben die wenigsten Royalfans gerechnet. Während Charlène von Monaco weiterhin in ärztlicher Behandlung ist, sieht man ihre Zwillinge gemeinsam mit ihren Halbgeschwistern und Albert auf einem Bild.

Fürstin Charlène weiterhin in Behandlung

Aktuell befindet sich Fürstin Charlène weiterhin in Behandlung in einer Schweizer Klinik. Der Grund sei mentale und körperliche Erschöpfung. Das Fürstentum erklärte vor kurzem, dass es "noch einige Monate" dauert, bis sie wieder völlig gesund ist. Ihre genaue Krankheit bleibt weiterhin unklar, es soll sich aber weder um Krebs noch um Covid-19 handeln. Fürst Albert erklärte: "Sie war überfordert mit den offiziellen Pflichten, dem Leben generell und selbst dem Familienleben." Das neue Familienbild dürfte nun bei Charlène für wenig Begeisterung sorgen...

Bild mit Fürst Albert und allen Kindern

Auf einem Schnappschuss sieht man ihre Zwillinge Gabriella und Jaques gemeinsam mit ihrem Vater Fürst Albert. Außerdem auf dem Bild: ihre Halbgeschwister Jazmin Grace Grimaldi und Alexandre Grimaldi-Coste. Das Foto ist eine echte Sensation! Bisher zeigte sich Albert nur selten mit seinen unehelichen Kindern. Ein Bild auf dem man ihn mit all seinen Kindern sieht, gab es noch nie! Nun postete Jazmin Grace Grimaldi das persönliche Familienfoto auf Instagram – verpackt in einem Jahresrückblick-Video.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von JazminGraceGrimaldi (@jazmingrimaldi)

Früher hatte Albert einige Affären

Früher war Fürst Albert bekannt für seine Affären. Als er 2005 den Thron bestieg, erkannte er seinen unehelichen Sohn Alexandre offiziell an. Ein Jahr später bekannte er sich auch zu seiner Tochter Jazmin Grace. Beide Kinder stammen aus früheren Affären. Sie tragen im Gegensatz zu ihren Halbgeschwistern keinen Adelstitel. Fürst Albert soll aber zu seinen unehelichen Kindern einen guten Kontakt haben!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder